Energieausweis und EnEV 2009

. EnEV 2014, EnEV ab 2016 und EEWärmeG 2011: Fragen und Antworten zu Praxisbeispielen
   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2021
   EnEV 2014/2016
   · EnEV ab 2016
 · EnEV 2014 Text
 · Praxis-Dialog
 · Praxis-Hilfen
   EEWärmeG 2011
   EPBD 2018
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz

Energieausweis und EnEV: Praxis-Dialog
Verbrauchs-Energieausweise für Nichtwohnbestand ausstellen, wenn nur die jeweils vermieteten Flächen – Nutzfläche, Verkehrsfläche, usw. - bekannt sind

.
Kurzinfo:
In diesem Praxisbeispiel handelt es sich gewerblich genutzte, bestehende Gebäude. Für diese werden verbrauchsorientierten Energieausweise ausgestellt. Der Eigentümer hat als Daten für den Energieausweis weder Brutto- noch Nettogrundflächen angegeben, sondern lediglich die vermieteten Flächen in den Gebäuden. Diese Flächen umfassen Nutzflächen, Verkehrsflächen, usw. Ein separates Aufmaß der Flächen würde einen unverhältnismäßig hohen Aufwand bedeuten. In der Regel sind in den vermieteten Flächen alle beheizten oder gekühlten Flächen erfasst. Deshalb stellt sich die Frage, ob sie zur Berechnung des Energieausweises auch entsprechen würden.

Fragen: Ist es möglich und zulässig, aus den vermieteten Flächen in den Gebäuden deren Brutto- und Nettogrundflächen zu berechnen? Ist es im Rahmen dieses Praxisbeispiels zulässig, die gesamte zur Vermietung vorgesehene Fläche - einschließlich eventueller Leerstände - als Energiebezugsfläche anzusetzen?

Antwort: 06.02.2021 - wenn Sie unseren Premium-Zugang abonniert haben, lesen Sie die passwortgeschützte Antwort:

Antwort in Pdf-Format Verbrauchs-Energieausweise für Nichtwohnbestand ausstellen, wenn nur die jeweils vermieteten Flächen – Nutzfläche, Verkehrsfläche, usw. - bekannt sind

-> Informieren Sie sich zum Premium-Zugang

Aspekte: EnEV, Energieeinsparverordnung, 2014, Energieausweis, Verbrauch, Energieverbrauch, Verbrauchsausweis, Bestand, Baustand, bestehend, Gebäude, Nichtwohngebäude, Gewerbe, gewerblich, genutzt, ausstellen, erstellen, Bezugsfläche, Energiekennwerte, Eingabedaten, Fläche, Vermietung, vermieten, zulässig, Nutzfläche, Verkehrsfläche, ansetzen, berücksichtigen

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  

Wichtige Hinweise:
Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

|  Nachrichten  |  EnEV 2014 Text  Praxis-Dialog  Praxis-Hilfen  Kontakt  |  Datenschutz  |

.

       Impressum

© 1999-2021 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart