Energieausweis und EnEV 2009

. EnEV 2014, EnEV ab 2016 und EEWärmeG 2011: Fragen und Antworten zu Praxisbeispielen
   Home + Aktuell
   GEG 2020
   GEIG 2020
   EnEV 2014/2016
   · EnEV ab 2016
 · EnEV 2014 Text
 · Praxis-Dialog
 · Praxis-Hilfen
   EEWärmeG 2011
   EPBD 2018
   Wissen + Praxis
   Dienstleister
.
   Service + Dialog
   Premium-Login
   Zugang bestellen
   Praxis-Hilfen
   EnEV-Newsletter
   EnEV-Archiv
   Medien-Service
   Kontakt | Portal
   Impressum
   Datenschutz
Energieausweis und EnEV: Praxis-Dialog Verbrauchs-Energieausweis ausstellen für ein Alten-
und Pflegeheim mit Büros und Veranstaltungsbereich

.
Kurzinfo:
In diesem Praxisbeispiel umfasst das Gebäude im Erdgeschoss jeweils Lager-, Technik-, Küchen-, Gewerbe-, Büro- und Veranstaltungsräume. In den Obergeschossen befinden sich die Wohn- und Pflegebereiche. Für den Gebäudeteil „Alten- und Pflegeheim“ soll gemäß EnEV 2014 ein verbrauchsbasierter Energieausweis erstellt werden. Laut geltender Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) ist bei Verbrauchsausweisen für Wohngebäude die Nutzfläche mit dem Faktor 1,2 aus der Wohnfläche zu berechnen. Doch für das Alten- u. Pflegeheim liegen keine Wohnflächenberechnung vor, sondern beispielsweise nur die Nettogrundfläche (NGF). Für die extern genutzten Gewerbeflächen wird ein separater Energieausweis für Nichtwohngebäude (NWG) auf Basis der Nettogrundfläche (NGF) erstellt.

Fragen: Welche Flächenart ist für die Flächen des Wohngebäudeteils (Nutzung Alten- / Pflegeheim) bei der Berechnung des Energieausweises anzusetzen? Wie ist vorzugehen, wenn keine Wohnflächenberechnung vorliegt, sondern beispielsweise nur die NGF? Ist es zulässig, mit einem pauschalen Schätzfaktor von der NGF auf die Wohn- oder gleich die Nutzfläche umzurechnen? Wenn dies zulässig ist, mit welchem Schätzwert wird gerechnet?

Antwort: 06.07.2020 - wenn Sie unseren Premium-Zugang EnEV-online abonniert haben, lesen Sie die folgende passwortgeschützte Antwort:

Antwort in Pdf-Format Verbrauchs-Energieausweis ausstellen für ein Alten- und Pflegeheim mit Büros und Veranstaltungsbereich

-> Informieren Sie sich zum Premium-Zugang

Aspekte: Energieeinsparverordnung, EnEV, 2014, ausstellen, Aussteller, Energieausweis, Verbrauch, Energieverbrauch, Energieverbrauchsausweis, Altenheim, Pflegeheim, Veranstaltungsräume, Fläche, Nutzfläche, Wohnfläche, Wohngebäudeteil, Veranstaltungsteil, Nettogrundfläche, Energiekennwert, Nichtwohnteil,

Zum Anfang der Seite

Professionelle Praxishilfen download und bestellen

.  

Wichtige Hinweise:
Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und mit größter Sorgfalt erstellt, dennoch können sich Fehler ergeben haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Angaben und Hinweise ohne jegliche Gewähr erfolgen. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäfts-Bedingungen.

|  Nachrichten  |  EnEV 2014 Text  Praxis-Dialog  Praxis-Hilfen  Kontakt  |  Datenschutz  |

.

       Impressum

© 1999-2020 | Melita Tuschinski, Dipl.-Ing./UT, Freie Architektin, Stuttgart